Osterwitz   abaton Gemeindeserver mit TYPO3-CMS, die Internetseite für Ihre Gemeinde
Musikverein Osterwitz
Singrunde Osterwitz
Freiwillige Feuerwehr Osterwitz
Kameradschaftsbund
Schuhplattler Osterwitz

FF Osterwitz


Entstehung:
Es begann mit der Anschaffung von KrĂĽckenspritzen im Jahre 1936, die erste Motorspritze - eine RW 25 -  wurde 1951 gekauft.
Der erste Hauptmann war Karl Pongratz, vlg. Tschrepl. Im Jahre 1959 wurde die FF Osterwitz von Alois Pobernel ĂĽbernommen und 18 Jahre gefĂĽhrt. Von 1977 bis 1997 war Franz KĂĽgerl, von 1997 bis 2013 war Reinhard Pongratz und seit 2013 ist Franz KĂĽgerl Junior Hauptmann der Feuerwehr Osterwitz.

AusrĂĽstungsstand:
LFBA (Unimog), Mannschaftstransportfahrzeug, Anhänger mit Pumpe, Atemschutzgeräte, Notstromaggregat, Beleuchtungseinrichtungen, Schlammpumpe, Greifzug, usw.


Mitglieder und Tätigkeiten:
Derzeit hat die FF Osterwitz 43 aktive Mitglieder, die sich ständig Aus- und Weiterbildungen in der Landesfeuerwehrschule unterziehen. Die 11 Jungfeuerwehrmänner zählen zu den Besten im Bezirk. Die Mitglieder der Wehr stehen pro Jahr durchschnittlich 2.200 Mannstunden bei verschiedensten Tätigkeiten für das Wohl der Bevölkerung im Einsatz. Die Feuerwehr in Osterwitz hat es sich zum Ziel gesetzt, ständig am Laufenden zu sein und durch Schulungen die in sie gesetzten Erwartungen bestmöglichst zu erfüllen.

 

Kontakte:
Homepage der Osterwitzer Feuerwehr
E-Mail: kdo.030(at)bfvdl.stmk.at

Landesfeuerwehrverband:
http//: www.lfv.stmk.at

 

 

 

 

 
FF Osterwitz