Osterwitz   abaton Gemeindeserver mit TYPO3-CMS, die Internetseite fŁr Ihre Gemeinde
Rauchstube 18. Jhdt. (Volkskundemuseum Graz )
Bauernstube in Osterwitz um 1930

 

In Osterwitz wurde auf die Erhaltung einer intakten Umwelt schon zu einer Zeit Wert gelegt, als in √§hnlichen anderen Gemeinden die Landschaft noch intensiv verbaut wurde. So konnte eine Verh√ľttelung mit mehr oder weniger sch√∂nen Ferienh√§usern vermieden werden.

Das Wohnen in Osterwitz ist durch Qualitäts- und Traditionsbewußtsein geprägt; viele alte Bauernhäuser wurden liebevoll restauriert und modernen Wohnverhältnissen angepaßt, neue Häuser wurden und werden, der Landschaft entsprechend, stilgerecht errichtet. Vereinzelt können auf Gebäuden noch alte Schindeldächer bewundert werden.

Die im Jahr 2002 durchgef√ľhrte Ortsgestaltung wurde sehr behutsam und unter Bedachtnahme auf gewachsene Strukturen ausgef√ľhrt. So wurden z.B. die Parkpl√§tze als begr√ľnte Schotterrasenfl√§chen angelegt und Gestaltungselemente, die dem bergd√∂rflichen Charakter nicht entsprechen, wie ausgedehnte Blumenrabatte usw., vermieden.